Send off Party für Maja

Im Juni 2009 haben wir die Bürokollegin Maja verabschiedet, die ihren Einsatz im Büro der DEZA beendet hat. Dazu haben wir in unserem Garten ein kleines Fest für sie und die ArbeitskollegInnen veranstaltet. Es figuriert hier unter “Kultur”, weil im Rahmenprogramm die TänzerInnentruppe von Kalisa Rugano (mon frère de l’hémisphère sud) aufgetreten ist. 

Vor dem Braten müssen die Grills tüchtig eingeheizt werden. Der Grillmaster sowie unser Obergärtner kümmern sich darum.
Vor dem Braten müssen die Grills tüchtig eingeheizt werden. Der Grillmaster sowie unser Obergärtner kümmern sich darum.
In der Küche sorgen Jeannette, Monique und Françoise für das leibliche Wohl
In der Küche sorgen Jeannette, Monique und Françoise für das leibliche Wohl
Bald schon ächzt das Gestell unter der Last der feinen Spesien...
Bald schon ächzt das Gestell unter der Last der feinen Speisen...
Mit allen verfügbaren Sitzgelegenheiten wird eine Theaterbestuhlung eingerichet
Mit allen verfügbaren Sitzgelegenheiten wird eine Theaterbestuhlung eingerichet
Erste Gäste machen es sich unter der Bougainville bequem
Erste Gäste machen es sich unter der Bougainville bequem
Die Männer treffen sich in der "Herrenecke"
Die Männer treffen sich in der "Herrenecke"
Diese Tänzerinnen machen den Auftakt zum Ballett
Diese Tänzerinnen machen den Auftakt zum Ballett
Und ewig rufen die Kühe...
Und ewig rufen die Kühe... Die Arme stellen die Hörner der Acholikühe dar, dem ganzen Stolz der Züchter

taenzerinnen3 

Die Tänzer gehören oft der Volksgruppe der Batwa an. Sie sind bekannt für ihre musischen und rythmischen Fähigkeiten
Die Tänzer gehören oft der Volksgruppe der Batwa an. Sie sind bekannt für ihre musischen und rythmischen Fähigkeiten
In den ZuschauerInnenrängen wird kräftig applaudiert
In den ZuschauerInnenrängen wird kräftig applaudiert
Hier die Rythmus-Section
Hier die Rythmus-Section
Bald, bald hebt sie ab...
Bald, bald hebt sie ab...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *