Mozambique – Maputo

Anfangs Dezember 2009 konnte ich an einem Workshop der DEZA in Maputo teilnehmen. Die Bilder der Arbeitsleistungen sind unter “At work” Fred zu besichtigen. Hier kommt nur der touristische Teil des Aufenhalts.

Alter Hauptbahnhof von Mapute. Erbaut von Alexandre Gustave Eiffel. Ja, der Eiffel vom Turm. Offenbar hatte er zwischen dem Turmbau noch Zeit für eine Ostafrikareise.

Koloniales Verwaltungsgebäude

Strassenszene in Maputo: Auch dort wird fleissig gebaut.

Wohnblöcke in Maputo

Auch dieses Gebäude wurde von Herrn Eiffel gebaut. Heute ist in diesem Blechhaus das Kulturministerium von Mozambique untergebracht.

Prächtige Kathedrale von Maputo

Vor der Kathedrale übt sich Kollege Hochstrasser im Fotografieren von Hochzeitspaaren

Nicht im Urwald, dafür im botanischen Garten von Maputo. Hier eine Aufnahme in einem Gewächshaus.

Neben Pflanzen stellen sie auch Statuen in die Gewächshäuser

Detailaufnahme der Früchte des Wurstbaumes

In einem portugiesischen Fort

Genosse Samora Machel erhebt warnend den Finger

Fischrestaurant auf dem Fischmarkt

Wahlpropoganda in der Markthalle von Maputo

Markthalle Maputo

Leave a Reply