Zurück in die Schweiz – Abschied

Auf Ende Dezember 2009 ging unsere Zeit in Rwanda zu Ende. Zum Abschied luden wir FreundInnen, KollegInnen und Bekannte zu einer Send-off Party ein. Sie fand im Restaurant Passadena Mu Ruga in Gikondo in Kigali statt. Hier einige Eindrücke etc. etc.   

Der Innenhof des Passadena war geradezu ideal für den Auftritt einer kleinen Delegation von Kalisa's Truppe. Umsomehr er selber am Kommen durch die Justiz verhindert war. Geladene Gäste: im Vordergrund Bernardin

 

Weitere geladene Gäste

 

Bernadette, Marie und Bonaventure Hier wird für Atmosphäre gesorgt

 

Zwischendurch brauchen auf die TänzerInnen eine kurze Pause. Hinten rechts Eric mit Ehefrau

 

Trotz Spickzettel hatte der Redner Lampenfieber. Was er gesagt hat, seht anderswo. Der Link ist unten.

 

 Hier ist der Link zu meinen Abschiedsworten  

Maja wünscht auch einen guten Anfang und zeigt das Geschenk, welches wir in Originalgrösse am Nachmittag erhalten haben... BesucherInnen in Bern können es ab etwa April 2010 im Original bewundern.

 

In Rwanda bringen nicht die Kläuse mit ihren Elchen auf Schlitten die Weihnachtsbäume. Sie kommen geliefert mit dem Hilux.

 

Mit diesem Flugzeug flogen wir zurück nach Europa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *